+49 (0) 6431 28076-0 info@business-campus-limburg.de
Seite auswählen

» MBA Advanced Management «

Sie haben bereits einen wirtschaftswissenschaftlichen Hochschulabschluss und möchten sich für Führungsaufgaben in der internationalen Unternehmenspraxis qualifizieren?

Sie möchten die erforderlichen Kompetenzen berufsbegleitend an einer renommierten Hochschule mit einer erstklassigen Lehr- und Servicekonzeption erwerben?

Sie erwarten von diesem Studiengang das „gewisse Etwas“, das Ihnen Wettbewerbsvorteile auf dem Arbeitsmarkt mit auf den Weg gibt?

Sie streben nicht nur umfassende Führungsqualifikationen an, sondern wollen auch aktuelles Expertenwissen in einer Spezialdisziplin erwerben?

Sie streben ein höheres Einkommen und eine höhere Position im Unternehmen an?

Dann ist der Studiengang „MBA in Advanced Management“ mit seinen vier möglichen Vertiefungsrichtungen genau das Richtige für Sie!

Studienaufbau und Lehrinhalte

Ihr Fernstudiengang „MBA in Advanced Management“ umfasst drei inhaltliche Blöcke, die sich systematisch ergänzen und damit für das spezifische Konzept dieses Studiengangs stehen:

1. Foundation:
Dieser Modulbereich vermittelt Ihnen die relevanten Führungskompetenzen für Ihre persönliche Weiterentwicklung. Wirtschafts- und Unternehmensethik stehen z.B. ebenso auf dem Programm wie Leadership und ein interaktives Unternehmens-planspiel.

2. Internationalisation:
Der zweite Modulbereich bereitet Sie gezielt auf Ihre Tätigkeit in internationalen Unternehmen vor, wobei hier nicht nur betriebswirtschaftliche, sondern auch volkswirtschaftliche Inhalte zur Sprache kommen, die für das Verständnis grenzüberschreitender oder globaler Wirtschaftsprozesse unerlässlich sind. Ein Highlight Ihres Studiums bildet die mehrwöchige International Summer School an der international renommierten London School of Economics. Die Teilnahme ist optional, es können stattdessen auch gleichwertige Studienleistungen an der Allensbach Hochschule erbracht werden.

3. Specialisation:
Der dritte und letzte Modulbereich lässt Sie intensiv in Ihre gewählte fachliche Vertiefung eintauchen: Vier Alternativen stehen zur Wahl, die funktionsorientiert ausgestaltet sind. In Ihrer Vertiefung schreiben Sie zudem eine wissenschaftliche Seminararbeit, die Sie optimal auf Ihre abschließende Master-Thesis vorbereitet.

Zulassungsvoraussetzungen

Sie haben bereits einen ersten, berufsqualifizierenden Hochschulabschluss oder einen gleichgestellten Abschluss mit wirtschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt. Durch das Erststudium haben Sie bereits mindestens 210 ECTS vorzuweisen. Sollten Sie aus Ihrem Erststudium mindestens 180, aber weniger als 210 ECTS mitbringen, ist eine zweite Vertiefungsrichtung zu belegen. Sie verfügen außerdem über einschlägige Berufserfahrung. Um an der International Summer School an der London School of Economics teilnehmen zu können, müssen Sie bei der Anmeldung zu dieser Summer School Englischkenntnisse auf dem Niveau C1 vorweisen, z. B. durch das Cambridge Certificate in Advanced English.

Studiendauer und Abschluss

Studiendauer
Regelstudienzeit: 18 oder 24 Monate
Eine Verlängerung der Studiendauer um bis zu 9 bzw. 12 Monate ist möglich, sodass das Studium je nach individueller Zeitplanung in 18 bis 27 bzw. 24 bis 36 Monaten absolviert werden kann.
Studienbeginn: jederzeit

Studienabschluss
Nachdem Sie alle Prüfungsleistungen erfolgreich erbracht haben, verleiht Ihnen die Hochschule den akademischen Grad “Master of Business Administration (MBA)”, welcher Sie auch zur Promotion bspw. an einer unserer Partneruniversitäten berechtigt.

Vertiefungsrichtungen

Im Studiengang „MBA Advanced Management“ bietet Ihnen der Business Campus Limburg Expertise in vier Vertiefungsrichtungen an, die Ihnen ein individuelles und spezialisiertes MBA-Studium ermöglichen. Im MBA-Studiengang mit 90 ECTS wählen Sie eine Vertiefungsrichtung, im MBA-Studiengang mit 120 ECTS wählen Sie zwei der folgenden Vertiefungsrichtungen:

1. Accounting, Tax Management und Controlling:
Für Sie stehen Kennzahlen- und Zielsysteme oder Themen wie die Erstellung von Konzernabschlüssen nach internationalen Rechnungslegungsvorschriften im Vordergrund? Dann bringen wir Ihr Fachwissen in den Bereichen Risikomanagement, Gründungs- bzw. Entwicklungscontrolling, Unternehmenssteuern  und Internationale Rechnungslegung auf den neuesten Stand.

2. Human Resources Management:
Sie möchten sich auf den Schwerpunkt Personalmanagement fokussieren? Dann lernen Sie hier alles zu Themen wie z.B. Flexibilisierung personeller Kapazitäten, Bildungscontrolling, betriebliche Weiterbildung  und Change Management.

3. Marketingmanagement:
Die Globalisierung der Märkte sehen Sie als Herausforderung und Chance. Dann zeigen wir Ihnen gerne Mittel und Methoden eines zielgruppenorientierten Marketings für die unterschiedlichsten Wirtschaftsbereiche. Wir vermitteln Ihnen weiterhin praxisorientiertes Wissen über das Management von Geschäftsbeziehungen und die Umsetzung des marktorientierten Managements.

4. Advanced Finance Management:
Der Umgang mit Finanzmärkten und die Einschätzung der Auswirkungen von Reaktionen an den Finanzmärkten auf Ihr Unternehmen oder Ihr Portfolio gehört zu Ihrem täglichen Geschäft. Sie möchten daher fundiertes Wissen über Marktmechanismen und  Finanzinstrumente erlangen  und Ihre Kenntnisse im Bereich der Finanzierung und Investition vertiefen.