+49 (0) 6431 28076-0 info@business-campus-limburg.de
Seite auswählen

» Master-Einstiegsprogramme «

Wirtschaftswissen für Nicht-Ökonomen – Kompaktstudium Management

Das „Kompaktstudium Management“ umfasst die ersten acht Monate des MBA-Studiengangs „General Management“. Es kann komplett auf den Studiengang angerechnet werden. Mit diesem Weiterbildungskurs erfolgt eine abgerundete, praxisgerechte Management-Qualifikation.

Dabei wird besonderer Wert darauf gelegt, dass das betriebliche Geschehen als Ganzes erfasst wird. Am Ende des Kompaktstudiums können Absolventen beispielsweise als Naturwissenschaftler Bilanzen interpretieren oder als Ingenieur einen mittelständischen Betrieb leiten.

Zugangsvoraussetzungen: Hochschulabschluss (Universität, TU, FH, PH oder BA). Wird das Kompaktstudium Management als Zugang zu einem Master-Studiengang des Business Campus Lahn belegt, sind mathematische und statistische Methodenkenntnisse erforderlich. Sind diese Kenntnisse nicht vorhanden, ist vorab das Propädeutikum „Mathematik und Statistik“ zu belegen.

Prinzipiell wird das Propädeutikum empfohlen, ist jedoch keine Pflicht.

Regelstudienzeit: 8 Monate, mehr Informationen unter “Zertifikatsstudium“

Abhängig von Ihrem Erststudium kommen ggfs. die folgenden Propädeutika in Frage:

Propädeutikum Mathematik und Statistik

Differenzialrechnung, Finanzmathematik, Einführung in die Aufgaben der Statistik, Einfache Anwendungen der Statistik

Regelstudienzeit: 9 Monate

General Management for Finance and Banking

Das Propädeutikum “General Management for Finance and Banking” ist vor Beginn des Masterstudiums „Finance und Banking, M.A.“ zu absolvieren, sofern aus einem Erststudium nur 180 ECTS mitgebracht werden. Es beinhaltet neben einem Unternehmensplanspiel die folgenden Fächer: Einführung in die Philosophie, International Management, International Economics, Leadership und Kernelemente der marktorientierten Unternehmensführung.

Regelstudienzeit: 6 Monate