+49 (0) 6431 28076-0 info@business-campus-limburg.de
Seite auswählen

» Handelsmanagement «

 

Der Teilnehmer lernt den Rahmen des Handelsmanagements sowie alle strategischen Kompetenzfelder kennen. Er ist in der Lage die innerhalb der Kompetenzfelder anstehenden oder getroffenen Entscheidungen zu bewerten und einzuordnen. Darüber hinaus kann er strategische Rahmenbedingungen, interne Kompetenzen und nach außen gerichtete Kompetenzen einordnen.

Das Seminar richtet sich einmal an Studierende, die nach Abschluss des Studiums im Handel tätig werden möchten, andererseits aber auch an Praktiker der zweiten Ebene die ihr theoretisches Wissen erweitern möchten, um im Handel eine führende Position einnehmen zu können.

  • Prozesskompetenz als Rahmenkompetenz
  • Strategiekompetenz als langfristig ausgelegte Unternehmenssicherungskompetenz
  • Informations-, Controlling-, Finanzierungs-, Personal-, Beschaffungs- und Logistikkompetenz als unternehmensinterne Kompetenzen
  • Verkaufskompetenz als Schnittstelle zwischen interner und Kunden gerichteter Kompetenz
  • Kundenkompetenz als entscheidendes Kompetenzfeld nach außen
  • kleine schriftliche Seminararbeiten mit Kurzpräsentation

Dr. Karl Rose| freiberuflicher Berater und Dozent an der Hessischen Berufsakademie und Hochschule für Ökonomie und Management, Frankfurt

Übersicht Dozenten

Hochschulreife, praktische Erfahrungen im Handel

Seminarnummer

SBCL 117

Seminartermin

Termin auf Anfrage

Seminardauer

4 Tage

Seminarort

BCL Business Campus Limburg
Walderdorffer Hof
Fahrgasse 5
65549 Limburg

Seminargebühr

1.400,00 €

Seminaranmeldung

info@business-campus-limburg.de